Orgelfeierstunden

Orgelfeierstunden 2015

Die Orgelfeierstunden beginnen in diesem Jahr am 9. Juni.
Bis zum 25. August 2015 findet dann jeden Dienstag ein Orgelkonzert statt.


9. Juni 2015
Domorganist Winfried Bönig
Zweiter Domorganist Ulrich Brüggemann
Kölner Domchor, Leitung Eberhard Metternich
Naji Hakim (Uraufführung), Vierne, Langlais u.a.

16. Juni 2015
Dan Zerfaß, Worms
Guilmant, Rheinberger, Jongen u.a.

23. Juni 2015
Jos van der Kooy, Amsterdam (NL)
Sweelinck, Bach, Reger u.a.

30. Juni 2015
Hannfried Lucke, Vaduz (Lie)
Bach, Liszt, Vierne

7. Juli 2015
Gianluca Libertucci, Rom / Vatikan (I)
Cabanilles, Franck, Guilmant u.a.

14. Juli 2015
Iveta Apkalna, Berlin
Bach, Franck, Janacek u.a.

21. Juli 2015
Domorganist Winfried Bönig
Bach, Brahms, Liszt

28. Juli 2015
Simon Johnson, London (GB)
Bach, Whitlock, Reubke u.a.

4. August 2015
Sebastian Küchler-Blessing, Essen
Bruhns, Liszt, Reger u.a.

11. August 2015
Andrzej Chorosinski, Warschau (PL)
Chopin, Mozart, Liszt

18. August 2015
David Franke, Naumburg
Bach, Vierne, Heiller u.a.

25. August 2015
Domorganist Winfried Bönig 
Höller, Saint-Saens, Guillou u.a.


iPhone / iPad / Apple-Kalender: Abonnieren Sie die Kalenderdatei in ihrem iPhone über diesen Link: Orgelfeierstunden

Sonstige Kalender: Abonnieren Sie die den folgenden Link in Ihrem Kalenderprogramm: 

https://www.google.com/calendar/ical/koelner-dommusik.de_60t018go6novt98mc806tpdir8%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

Alternativ laden Sie sich mit einem Klick auf die oben genannte Adresse die iCal-Datei herunter und nutzen diese lokal. Jedoch gibt es zukünftige Aktualisierungen nur indem Sie unseren Kalender abonnieren.


Das ausführliche Programmheft für den gesamten Konzertzyklus ist an der Abendkasse und im Domladen für 2,50 € erhältlich.  

Die Konzerte beginnen immer dienstags um 20.00 Uhr und dauern etwa eine Stunde. Wegen des großen Andrangs hat es sich als ratsam erwiesen, früh genug zu erscheinen.

Der Eintritt ist frei! Mit einer Spende am Ende des Konzerts tragen Sie zur weiteren Fortführung der Orgelfeierstunden bei!