search icon

Patricia Langenmantel

Musikalische Assistenz Mädchenchor am Kölner Dom
Patricia Langenmantel (*1995) legte ihr Abitur am Burkhart-Gymnasium Mallersdorf-Pfaffenberg ab. Neben der D- und C- Kirchenmusikerausbildung der Diözese Regensburg von 2009-2011 erhielt sie von 2010 bis 2013 im Rahmen eines Jungstudiums an der Hochschule für Kirchenmusik Regensburg Orgelunterricht bei Prof. Norbert Düchtel.

An der Hochschule für Musik und Theater München studierte sie von 2013 bis 2020 Lehramt Musik für Gymnasien sowie Kirchenmusik und künstlerisches Orgelspiel im Bachelor bei Prof. Harald Feller. Prägende Lehrer im Chorleitungsbereich waren hierbei Prof. Gerd Guglhör, Prof. Martin Steidler und Prof. Andreas Hermann. Während ihres Studiums war Patricia Langenmantel Mitglied im Madrigalchor der Musikhochschule München unter Leitung von Prof. Martin Steidler. Sie sang in verschiedenen Chören und war Kirchenmusikerin der Pfarrei St. Quirin in Aubing (München). Projekte u.a. mit den Jungen Chören München erweckten in ihr die Leidenschaft zur stimmlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.  Ab dem Wintersemester 2018 konnte sie ihre Studien im Rahmen eines einjährigen Erasmus-Aufenthalts in Göteborg (Schweden) in den Fächern Orgel und Chorleitung intensivieren. 

Derzeit studiert die gebürtige Regensburgerin Kirchenmusik im Master sowie Orgel/Kammermusik im Master bei Prof. Mareile Krumbholz an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. 


Patricia Langenmantel ist Mitglied der Audi Jugendchorakademie unter Leitung von Prof. Martin Steidler und des Kammerchores der Musikhochschule Köln unter Leitung von Prof. Florian Helgath. Seit 2017 ist sie Stipendiatin der Studienstiftung Cusanuswerk. 

KulturstiftungDombau Verein