search icon

Westwerk

Foto des Hochdruckwerks der Domorgeln
Hochdruckwerk der Domorgeln 
Das Hochdruckwerk im Westen stammt aus dem Jahr 2006 und ist in Deutschland in dieser Form einzigartig. Nach englischem Vorbild gebaut besitzt das Westwerk zwei Register, deren Pfeifen mit enorm hohem Luftdruck gespielt werden und dadurch einen durchdringenden und fanfarenartigen Charakter erhalten. Die „tuba episcopalis“ wird beim Einzug des Erzbischofs zum Gottesdienst gespielt – der Einzug der Domherren zur Hl. Messe wird dagegen von der „tuba capitularis“ begleitet.
Westwerk
C-c4
Tuba episcopalis8'
Tuba capitularis8'

Koppeln
 
Tuba - I 
Tuba - II 
Tuba - III 
Tuba - IV 
Tuba - P 
Sub in Tuba 
Super in Tuba 
Äqual aus Tuba 
KulturstiftungDombau Verein