search icon

Domkonzert »Lobgesang«

151
Freitag20.5.202220:00 UhrKölner Dom

Chor: Domkantorei Köln, Vokalensemble Kölner Dom, Gürzenich-Orchester Köln

Leitung: Eberhard Metternich

PROGRAMM

Samuel Barber
Adagio for Strings, Op. 11 »Agnus Dei« (1936)

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 2 »Lobgesang« (1840)

Ruth Ziesak, Sopran
Marie Heeschen, Mezzosopran
Sun Min Song, Tenor

Männerstimmen des Kölner Domchores
Domkantorei Köln
Vokalensemble Kölner Dom
Gürzenich-Orchester Köln

Leitung: Eberhard Metternich

TICKETS

Eintritt frei, Einlass ab 19.30 Uhr. Das Tragen einer Maske wird empfohlen.

Traditionell musizieren einmal im Jahr das Gürzenich-Orchester Köln und die Dommusik im Kölner Dom gemeinsam. In diesem Jahr findet das Domkonzert, das als Kooperation vor zwölf Jahren begründet wurde, am 20. Mai um 20 Uhr statt. Auf dem Programm stehen die Vokalfassung des „Adagio for strings“ für gemischten Chor und bekannt als „Agnus Die“ von Samuel Barber und die Symphoniekantate „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, später in die Literatur eingegangen als seine 2. Symphonie. Unter der Leitung von Domkapellmeister Eberhard Metternich singen die Männerstimmen des Kölner Domchores sowie die beiden Erwachsenenchöre am Kölner Dom, die Domkantorei Köln und das Vokalensemble Kölner Dom. Solisten sind Ruth Ziesak, Sopran, Marie Heeschen, Mezzosopran, und Sun Ming Song, Tenor. Weitere Informationen zum Programm

Das Konzert wird live in Bild und Ton von DOMRADIO.DE übertragen.

Die Konzertreihe "Geistliche Musik am Dreikönigenschrein" wird finanziell unterstützt von der Kulturstiftung Kölner Dom.

In Kooperation mit

Logo GO.png

KulturstiftungDombau Verein